Damit diese Webseite für Sie optimal funktioniert, benutzen wir sogenannte Cookies. Wenn Sie die Seite besuchen , stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Speicherung persönlicher Daten zu falls Sie das 'Kontaktformular' nutzen.

Weitere Informationen zu den Cookies und zum Datenschutz finden Sie hier

AKTUELLES

     

** diverse INFO' s **

              *************

     
       
    
    
       
       

    

    

Rhein 2012

Alle Berichte aus dem Angeljahr 2012 am Rhein findet ihr nebenstehend nach Datum absteigend sortiert  

   

Gewünschten Bericht anklicken und los geht's

     

       

-----  Rückblick auf das Angeljahr 2012 am Rhein  -----

      

Ende November, Schmuddelwetter und im warmen Wohnzimmer sitzend mal Zeit einen Jahresrückblick vom Angeln am Rhein aus meiner Sicht zu schreiben.

Der Rhein hat sich in den letzten Jahren zum Positiven verändert. Er ist bedeutend sauberer geworden, teilweise schon Badequalität. Auch in der Medienlandschaft wird ihm viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt, nicht zuletzt durch uns Angler. Es gibt fast kein deutsches Angelblatt, das nicht regelmäßig Berichte mit etlichen Fangfotos vom Rhein veröffentlicht hat, wobei dort das Thema Welsangeln im Vordergrund stand.

Als Mitglied im Club "Silurus/Rhenus", sowie mit guten Kontakten zum Team Ironcat und www.raubfischcrew.de , habe ich neben meinen Fotos und Videos noch einiges Material von Rico, Michael und David bekommen, gesichtet und zusammen getragen.
Ein Dankeschön auch an die Frontmänner von der "Raubfischcrew" Jens und Martin für die Infos, nicht zu vergessen ein Dankeschön an unseren Geschäftsführer Rene' vom Club Silurus/Rhenus für die vielen Beiträge. Danke auch an Angelfreund Zori für die schönen Angelstunden die wir noch im November zusammen verbracht haben.

Auffällig war, das unsere Region in Sachen Wels-Angeln auch überregionale Bedeutung erlangt hat, was durch einen Besuch von Frontmann Carsten Zeck vom Unicat Team untermauert wurde. Carsten verbrachte mit Rico und mir ein paar Angelstunden bei uns am Rhein, wobei wir auch zwei schöne Welse überreden konnten. Carsten war von unserer Gegend sehr angetan. Sein Kommentar " Ich komme gerne wieder".

Als ich die Zahlen schwarz auf weiß vorliegen hatte, wieviel Welse in unserer kleinen Region gefangen wurden, hatte es mir fast die Sprache verschlagen. Es wurden über 200 Welse gefangen, davon etliche über 2 Meter.
Meinen persönlichen Rekord am Rhein hatte ich im letzten Jahr mit 203cm.

Auch der Hechtbestand hat sich meiner Meinung nach leicht erholt. Für mich ist es in Sachen Hecht in 2012 am Rhein ganz gut gelaufen.

Rico hat mit seiner 117cm Hecht-Lady natürlich den Vogel abgeschossen



Bei den Barschen war ebenfalls ein Aufwind zu verzeichnen. In unserem Bereich wurden relativ viele gute Barsche gefangen, wobei ich selber mit etlichen 40-plus-Fischen punkten konnte.

Bei den Zandern gab es hier und da auch einige gute Erfolge, aber meiner Meinung nach sind die Fänge rückläufig, jedoch wie gesagt, das ist nur meine persönliche Meinung.

 

Das Lachsprogramm 2000 wurde auch wieder eindrucksvoll bestätigt. Dem Frontmann der Raubfischcrew Jens (asphaltmonster) gelang ein nicht altägliches Highlight, ein Lachs-Rückkehrer in respektabeler Größe, natürlich catch and release. Möge er für Nachkommen sorgen. Respekt Jens!!!

 

 

Ebenfalls ein Beweis für die verbesserte Wasserqualität.  Dies war eine kleine Zusammenfassung des Angeljahres am Rhein.
Mehr Bilder, Drills und sonstige Eindrücke in diesem