Damit diese Webseite für Sie optimal funktioniert, benutzen wir sogenannte Cookies. Wenn Sie die Seite besuchen , stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Speicherung persönlicher Daten zu falls Sie das 'Kontaktformular' nutzen.

Weitere Informationen zu den Cookies und zum Datenschutz finden Sie hier

AKTUELLES

     

** diverse INFO' s **

              *************

     
       
    
    
       
       

    

    

Nächster Angelausflug mit 'happy end'

 

Da der Rhein am Wochenende etwas gestiegen war, wollte ich es heute ganz früh noch einmal versuchen. Ich plante vor der großen Hitze etwa 3 Stunden Schleppen auf Wels ein.

 

 

Nach etwa einer Stunde gab es einen heftigen Einschlag an der Rute. Der erste Kontakt machte mir klar, das ist kein Kleiner. Also  das Boot in eine flache Zone gesteuert, elektrische Ankerwinde gesetzt und den Motor hochgefahren um mich in Ruhe mit dem 'Besucher' auseinanderzusetzen. Es war trotzdem keine einfache Sache, da Rute und Rolle pausenlos in Bewegung waren und ich ja auch ein kurzes Video und ein paar Bilder machen wollte. Ende gut. alles gut, ich konnte den Wels sicher landen - ein strammes Teil.

 

Weiter ging es. 

Kurz vor Abbruch ging noch ein kleiner Wels auf einen Salmo-Köder. Bei diesem Drill gab es kein Problem.

 

 

So, das war es mal wieder. Wenn der Wasserstand es zuläßt, werde ich es diese Woche noch einmal versuchen. 

 

Gruß Angelharry