Damit diese Webseite für Sie optimal funktioniert, benutzen wir sogenannte Cookies. Wenn Sie die Seite besuchen , stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Speicherung persönlicher Daten zu falls Sie das 'Kontaktformular' nutzen.

Weitere Informationen zu den Cookies und zum Datenschutz finden Sie hier

AKTUELLES

     

** diverse INFO' s **

              *************

     
       
    
    
       
       

    

    

Diverses "weltweit"

26.02.2010 - Boat-Show Miami - Bas Pro Shop - Key Largo  -

   

Hallo Angelfreunde,

ein absolutes Highlight zu Beginn des Jahres war für mich, meinen  70-zigsten Geburtstag in Florida zu verbringen.

Schwerpunkte waren die Boatshow  in Miami, natürlich Angeln auf den Keys bei meinem deutschen Angelfreund Georg (lebt seit ca. 10 Jahren mit seiner Frau Susi in der Gilbert's Marina auf Key Largo), das Powerboat-Treffen in dieser Marina, sowie ein Einkaufstag im Schlaraffenland für Angler, dem Bass-Pro-Shop in Ft. Lauderdale.

Aber nun der Reihe nach.  Als erstes besuchten wir die Boatshow in Miami.
Wie ihr auf den Bildern sehen könnt ist hier alles etwas größer und
spektakulärer. Es wird mir immer ein Rätsel bleiben, warum ein reines
Angelboot 1400 PS haben sollte (s. Bild). Auch waren die Probefahrten im Marriott-Yachthafen sehr beeindruckend. Alles in allem ein riesiges
Spektakel. 

  

24 Fuss Angelboot mit 1400 PS

jedem Auspuff-Freak lacht hier das Herz

 

Als nächstes stand an, einen halben Tag im Angelshop ( Bass-Pro-Shop) in Ft. Lauderdale einzukaufen. Parkplätze für ca. 500 Fahrzeuge. Ein
gigantischer Angelshop mit einer Auswahl, daß einem der Atem stockt.
Jeder Lucky Craft oder Shimano Reel Fan bekommt bei dieser Auswahl und den Preisen feuchte Hände. Fishfinder aller Marken bis zum Abwinken.
Aufgefallen ist mir die fachkundige Beratung. Habe mich schwer von dem Laden trennen können.

 

 hier kann man sich stundenlang aufhalten  

 

Am nächsten Tag stand Fischen bei meinem Angelfreund Georg auf Key Largo an, aber leider machte uns das Wetter etwas zu schaffen. Es war zu viel Wind um weiter raus zu fahren, somit  konnten wir dieses mal nicht vor den Riffen angeln, wo der Hauptfisch der Tarpon ist. Wir wurden aber reichlich entschädigt. Einen Tag später wurden wir Zeuge einer PS-Giganten-Parade von Powerbooten in der Gilbert's Resort Marina. Circa 40-High-Top-PS-Kracher gaben sich vor der Marina die Ehre. Man kann es kaum glauben, aber alle Boote hatten zwischen 1500 und 4000 PS. Boote mit unglaublichen Lackierungen, Auspuffrohre mit Panzerdimensionen. Um ca. 15:00 Uhr fuhren (nein flogen), die Boote dann nach Key West, nachdem sich die Fahrer bei Georg und Susi gestärkt hatten. Leute ich sage Euch, wenn 40 Boote mit diesen PS-Zahlen starten, ist Weltuntergang angesagt.  Georg und Rainer arrangierten noch für uns einen Hubschrauber-Rundflug über das gesamte Spektakel, um zu filmen und eindrucksvolle Bilder zu schiessen.

 

 Boot mit Turbine                                    traumhafte Lackierungen 

 

 

Hier das Video zum "Poker Run" in Key Largo