Damit diese Webseite für Sie optimal funktioniert, benutzen wir sogenannte Cookies. Wenn Sie die Seite besuchen , stimmen Sie der Nutzung von Cookies und der Speicherung persönlicher Daten zu falls Sie das 'Kontaktformular' nutzen.

Weitere Informationen zu den Cookies und zum Datenschutz finden Sie hier

AKTUELLES

     

** diverse INFO' s **

              *************

     
       
    
    
       
       

    

    

26.03.2012 -- Club Silurus/Rhenus mit "Doppel-Dreier" am Rhein



     
Am Freitag Nachmittag, war für Rico und mich eine Spinntour auf Waller
angesagt. Aber leider wurde daraus eine "Nullnummer". Wir konnten nicht einen Biss oder eine Attacke verzeichnen. Trotz Top-Wetter mit einem idealen Wasserstand.
In der darauf folgenden Nacht waren noch einige Mitglieder von unserem Club  (Michael, Rene und Martin)  mit einem zweiten Boot in einiger Entfernung auf Waller in Stellung gegangen. Noch vor der Dunkelheit liefen auf Ricos Boot (mit Thomas an Bord) die Drähte heiß. In relativ kurzen Abständen wurden die Fangmeldungen von 3 Welsen durchgegeben.
Wer Rico kennt weiß, das nagt am Ego. Aber die Nacht war ja noch nicht am Ende, aber es tat sich auch nichts mehr und es sah bis um ca 5,30 Uhr nach einer Nullnummer aus. Aber mit nichten, genau um 5,30 Uhr schrien die Bissanzeiger - www.welsbissanzeiger.eu -  ihr Lied in den Morgen.

Man mag es kaum glauben, 4 Bisse in direkter Reihenfolge. Drei gehakt und
einen verloren. 140cm, 155cm und 165cm.
 
Thomas mit dem Dreierpack
 
 

 

6 Waller in einer Nacht in unserem Rheinabschnitt. Wer hätte das noch vor drei Jahren gedacht. Mal ehrlich, da gab es doch nur Spanien oder Italien, alles Schnee von gestern.
Heute Nachmittag riefen mich Martin und Rico an um noch eine Spinntour zu
tätigen, also ab nach Vallendar zu Rico's Boot. Aber leider wie so oft im Leben war der Erfolg nicht so toll. Mir wurde nach einem harten Einschlag der große Gummnfisch zerstückelt und Martin verlor nach einem kurzen "Anfasser" auch seinen Fisch. Das war es dann aber auch. Aber das wirklich tolle Wetter war, so glaube, ich Belohnung genug. Es hat riesig Spaß gemacht. Ich hoffe Ihr bleibt mir alle noch lange erhalten.